Folge uns

Figuren

Review: Hot Toys Luke Skywalker Endor

Auf den Waldmond Endor geht es mit der neuen Sixth Scale Figur von Luke Skywalker – mit passendem Outfit. Zusammen mit be-toys schauen wir uns die Figur nun einmal genauer an.

luke skywalker hot toys endor version 1/6 sixth scale be-toys

Auf nach Endor!

Von Luke Skywalker können wir nicht genug bekommen – es kommen ja auch immer mehr 1/6 Versionen vom jungen Jedi auf den Markt. Nun hat der Figuren-Hersteller Hot Toys endlich auch eine Endor Version auf den Markt gebracht: Bekannt aus Star Wars Episode 6: Die Rückkehr der Jedi-Ritter. Angefangen bei der Box, bei der Hot Toys sich auch dieses mal treu bleibt. Schlichtes schwarz, nur mit einer kleinen Banderole verfeinert. Die Aufdrucke geben weiterhin die ein oder andere Posing-Idee. Wir haben übrigens die normale Version und nicht die Deluxe-Edition. Zwar sind die Bonusteile ziemlich cool (Deleted Scenes!!), jedoch fehlte in der FANwerk Collection einfach die Endor-Variante, die es auch in die Vitrine schafft – direkt neben das Speederbike und den Scout Trooper. Luke aus Episode 6 findet ihr in einer etwas früheren Version ebenfalls bei uns im Blog.

luke skywalker hot toys endor version 1/6 sixth scale be-toys
luke skywalker hot toys endor version 1/6 sixth scale be-toys

Er ist ein Jedi, wie sein Vater vor ihm!

In der Box finden sich dann genügend Zubehörteile für verschiedene Posen und Outfits. Neben Poncho und Helm findet ihr die Jedi-Roben Elemente und das „normal“ schwarze Outfit – das vom Todesstern. Ihr kennt es! Besonders auffällig ist, dass hier die Proportionen deutlich besser passen, als bei seinem Vorgänger. Der Fokus hier liegt aber deutlich auf dem Endor-Zubehör. Die Base ist mit zusätzlichen Elementen versehen, die etwas Waldmondfeeling in eure Sammlung bringen. mit passendem Lichtschwert (inkl. Effekt), Blaster und einigen Händen könnt ihr euch hier auf Speederbike Jagd machen.Nervig ist die tatsächliche Handauswahl bzw. die Variation. Irgendwie fehlt die schwarze Lichtschwerthand. Diese findet sich nur im beleuchtbaren Arm, den wir jedoch so gut wie nie benutzen. Hier haben wir immer wieder Schwierigkeiten beim Wechsel und letztlich auch Schiss die Figur zu beschädigen – zumal die Funktion eher selten genutzt wird. Das Anschalten hinter verschlossenem Glas ist halt schwierig, wenn der Knopf 1mm groß unter dem Outfit sitzt.

Im Vergleich zur alten Version schon besser!

Aber zurück zur Figur: Diese Luke Figur spielt ihre Stärken definitiv mit Helm und Poncho aus, der mit dem nötigen Draht auch dynamisch genug wirkt. Der Kopf ist gut gestaltet und aufgrund seines Ausdrucks wunderbar für Kampfposen geeignet. Auch wenn Mark Hamill nicht aus jedem Winkel zu 100% getroffen ist, kann der mit Stoff veredelte Helm hier einiges wett machen. Was wir absolut empfehlen können: Solltet ihr so verrückt sein wie wir und beide Lukevarianten besitzen, tauscht die Teile der Figuren. Der „Fatsuitbody“ gehört unter den Poncho, die Köpfe und Haare können ebenfalls variiert werden. So holt ihr das wirklich beste aus der alten Figur noch heraus, ohne dem Endor Luke wirklich zu schaden. Ein deutlich erkennbares Manko sind weiterhin die einknickenden Stiefel. Das ist ein bekanntes Problem, wie schon bei der 1/6 Tarkin Figur. Bei uns ist zudem aufgefallen, dass der linke Arm sich nicht richtig nach hinten bzw. nah genug an den Körper bewegen lässt. Ob das häufiger der Fall ist?

Unser Fazit zur 1/6 Hot Toys Figur von Luke Skywalker in der Endor Version

Da Luke nicht die einzige Figur in der Endor Version ist, war der Kauf quasi Pflicht. In diesem Jahr erscheinen hoffentlich noch Leia und Wicket. Die Figuren lassen sich wunderbar mit den Modellen des Herstellers Sideshow Collectibles kombinieren. So hat man letztlich die Chance auf ein richtig gutes Endor Diorama – fehlt nur noch Han Solo! Die Outfits sind super verarbeitet und vor allem die Endor Accessoires überzeugen – Helm und Poncho sind nahezu perfekt. Es bleiben typische Mankos mit Mark Hamills Head, den Stiefeln und etwas Frust bei den Händen. Insgesamt ist es eine tolle Figur, welche die Sammlung super ergänzen kann. Sie ist ebenfalls dann emfpehlenswert, wenn man sich bei den vielen verschiedenen Outfits der anderen Luke Figur nicht entscheiden kann.

+ Endor Outfit sitzt

+ Kein Fatsuit

+ Kombinierbarkeit

+ Zubehör & Accessoires

– Fehlende Lichtschwerthand

– Stiefel

– Irgendwie eingeschränkte Beweglichkeit


Newt Scamander Hot Toys Thumbnail Collection Sixth Scale Review Figur Newt Scamander Hot Toys Thumbnail Collection Sixth Scale Review Figur

Review: Hot Toys Newt Scamander

Figuren

Star Wars The Clone Wars Staffel 7 Captain Rex Ahsoka Tano Squad Battle of Mandalore Review Kritik Diney+ Streaming Serienfinale Podcast FANcast FANwerk Star Wars The Clone Wars Staffel 7 Captain Rex Ahsoka Tano Squad Battle of Mandalore Review Kritik Diney+ Streaming Serienfinale Podcast FANcast FANwerk

Episode 32 – Clone Wars Staffel 7

Podcast

Top 5: Demaskierungen

Filme

Gewinnt ein Star Wars – Der Aufstieg Skywalkers FANpaket

Gewinnspiel

Connect
Newsletter Signup